Gedankensammeln (14.12.2014)

 

 

Gedankensammeln

(14.12.2014)

 

 

Seelenwanderung,

Freigang,

ein Wandeln durch - ja, was?

 

Du kennst den Ort,

unerreichbar,

immer da und niemals hier.

 

Doch findest du,

dass nie Entdeckte

im Schoße dieser Quelle.

 

Es wandelt sich

und wird sich gleichen,

immer wieder neu gealtert.

 

Unfassbarkeit

so herrlich greifbar,

rinnt einem zärtlich durch die Finger.

 

Gedankensammeln

für die Zukunft,

gefunden in der Gesternzeit.

 

 

 

 

Florian Greuling

 

Eine Verwendung der Texte ohne Einwilligung des Autors ist nicht gestattet!