Neugeboren (16.01.2012)

 

 

Neugeboren

(vorlesen lassen)

(16.01.2012)

 

Jung und eben erst geboren,

ungerecht, ganz nackt und klein.

Lautes Geschrei in uns´ren Ohren.

Immer glücklich soll er sein.

 

Angst hat er sogleich bekommen,

noch fremd in einer neuen Welt.

Mit Liebe ward er aufgenommen,

bei uns ist er der kleine Held.

 

Gut behütet und geborgen,

ohne einen Vorbehalt,

träumt er ruhig und ohne Sorgen.

Zufrieden lächelt er alsbald.

 

Ein wunderschönes langes Leben,

immer Sonne, niemals Regen.

Nie ohne Glück nach vorne streben,

auf allen deinen neuen Wegen.

 

 

Florian Greuling

 

Eine Verwendung der Texte ohne Einwilligung des Autors ist nicht gestattet!